kompakt

Bregenz

Fußgängerin (17) auf
Schutzweg angefahren

Auf der Bregenzer Rheinstraße wurde am Dienstag ein 17-jähriges Mädchen auf einem Schutzweg angefahren. Sie wurde mit schweren Verletzungen ins Landeskrankenhaus Bregenz eingeliefert. Beim Autolenker handelt es sich um einen 27-jährigen Bregenzer.

Oberr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.