„Mutwillige Zerstörung“

Die Vorarlberger Grünen fordern ein Umdenken der Bundesregierung in Bezug auf die Arbeitsmarktöffnung für Asylsuchende.

Von Sebastian Rauch

Heftige Kritik an den Maßnahmen der Bundesregierung äußern die Vorarlberger Grünen. Diese sei lediglich an „mutwilliger Zerstörung interessiert, ohne Lösungen oder eine Alternative anzubieten“, sagte Sandra Schoch.

Grund für den Angriff der Wirtschaftssprecherin auf die türkis-blau

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.