Politik

Grüne und Neos gegen Dornbirn-Budget

Den Grünen wurden zu wenige Umwelt-Anliegen berücksichtigt. Den Neos fehlt ein Plan. Beide kritisieren Schulden.

Danielle Biedebach

Optimal ist wohl anders. Zwar wurde der Budgetvoranschlag der Stadt Dornbirn in der jüngsten Sitzung beschlossen (ÖVP, SPÖ und FPÖ), jedoch ohne die Stimmen von Neos und Grünen. Letztere hatten vergangenes Jahr noch ihr Okay gegeben, heuer aber nicht mehr. Gründe dafür gibt es laut

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.