EU-Länder verbannenEinwegplastik

Bis 2021 sollen Produkte wie Plastikbesteck verschwun­den sein. apa/Hartinger

Bis 2021 sollen Produkte wie Plastikbesteck verschwun­den sein. apa/Hartinger

Mitgliedstaaten verbieten ab 2021 ­zahlreiche Einwegprodukte. Enscheidung könnte auch Nachteile haben.

Es ist beschlossene Sache. Wegwerfartikel wie Plas­tikbecher, Plastikbesteck oder Strohhalme sollen bis 2021 komplett vom Markt verschwinden. Darüber haben sich die Verantwortlichen der EU-Länder mit dem Europaparlament am Mittwochmorgen geeinigt. Und das nur ein gutes halbes Jahr nach dem ersten Vo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.