Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Wohl keine weiße Weihnacht

Am 24. Dezember sind bis zu zehn Grad möglich. Statt Schnee kommt Regen. Eine Wetteränderung ist erst ­wieder ab Dienstag in Sicht.

Von Alyssa Hanßke

Der Schnee rieselt nicht leise, sondern allem Anschein nach gar nicht. Manfred Spatzierer, Chefmeteorologe beim Wetterdienst Ubimet, meint, dass milde Temperaturen auch dieses Jahr wieder zu dem für Vorarlberg wohlbekannten Phänomen – dem Weihnachts­tauwetter – führen werden. Bereit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.