1. August

Zahlreiche Einsätze nach Unwetter

Gleich am 1. August ist es zu einem heftigen Unwetter gekommen. Umgeknickte Bäume verlegten Straßen, starke Windböen deckten Häuser ab, Keller wurden überflutet. In Fußach, Gaißau und Höchst musste die Feuerwehr zahlreiche Keller auspumpen. Aufgrund Blitzschlags kam es auch zu einem Brand. In Gaißau

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.