Regelmäßige Kontrollen auf den Pisten

Skilehrer müssen in Vorarlberg über eine fundierte Ausbildung verfügen.Archiv/Ludwig ­Berchtold

Skilehrer müssen in Vorarlberg über eine fundierte Ausbildung verfügen.

Archiv/Ludwig ­Berchtold

Reiseskischulen müssen ihre Dienste in Vorarlberg laut Gesetz vorab anmelden. Für heimische Anbieter von Skikursen war es ein guter Saisonstart.

Von Rubina Bergauer

Rund 1800 Personen arbeiten in den heimischen Skigebieten als Skilehrer. Das bedeutet, sie verfügen über eine fundierte Ausbildung und einen entsprechenden Dienstausweis des Berufsverbandes. Einige arbeiten als Selbstständige, die meisten sind in Skischulen angestellt. All das ist

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.