Winterpfadeentlang der Alfenz

Ein unversperrter Blick auf die Klostertaler Bergwelt. Hertha Glück(2)

Ein unversperrter Blick auf die Klostertaler Bergwelt. 

Hertha Glück(2)

Geschichtenerzählerin Hertha Glück wandert ab der Pfarrkirche in Innerbraz vorbei der Aubrücke bis zur ­Wasserfassung und über den Ehalbweg durch den Garnilawald wieder zurück.

Vorab darf Wissenwertes über den Ort und die Region erfahren werden, um die Gegebenheiten und der Verlauf der Route besser nachvollziehen zu können. Das Klostertal ist ein alpines Tal. Es zweigt bei Bludenz vom Walgau ab und erstreckt sich rund 30 Kilometer nach Osten bis zum Arlberg. Es besteht aus

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area