Bregenz

Gefährliche Kreuzung wird entschärft

Die Kreuzung beim sogenannten „Joka-Hochhaus“ in Bregenz wird umgebaut. Das haben die Verantwortlichen der Stadt am Freitag mitgeteilt. Demnach wird 150 Meter nördlich des Gebäudes eine neue, vollwertige Kreuzung geschaffen, um die Weidachstraße direkt mit der Arlbergstraße zu verbinden. Erstmals wa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.