Hirschmann investiert am Hauptsitz

Hirschmann Automotive investiert bis Ende 2020 am Hauptsitz in Rankweil in ein neues Verwaltungs- und ein neues Logistikgebäude.

Von Günther Bitschnau/wpa

Der Vorarlberger Automobilzulieferer Hirschmann Automotive GmbH rüstet seinen Hauptsitz in Rankweil weiter auf. Gemäß Kundmachungen der Bezirkshauptmannschaft Feldkirch hat das Unternehmen um die Baubewilligung und gewerbebehördliche Genehmigung für die Errichtung und den Be

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.