Lustenau

Rekordfunken: Anzeige gegen Bürgermeister

In Lustenau wird an einem Rekordfunken gebaut. NEUE

In Lustenau wird an einem Rekordfunken gebaut. NEUE

Lustenauer Gemeindeoberhaupt Kurt Fischer sieht sich jedoch als falschen Adressaten für Beschwerden.

Aufregung gibt es derzeit in Lustenau wegen eines geplanten Rekordfunkens. Anlässlich ihres 40-jährigen Jubiläums wollen die Mitglieder der Hofstalder Funkenzunft einen über 58 Meter hohen Turm bauen. Dieser soll am 16. März abgebrannt werden. Damit würde der bisherige Weltrekord von 47,396 Metern ü

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area