Dornbirn

Güterwaggon verlor Teile einer Schiebetür

Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand.  Vol-Live/rauch

Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand.  Vol-Live/rauch

In der Nacht auf gestern hat ein Güterwaggon während der Fahrt Teile verloren. Der Rail-Cargo-Zug der ÖBB fuhr am Mittwochabend gegen 21 Uhr aus dem Bahnhof Dornbirn, als Teile einer Schiebetür herunter- und auf das Gleis fielen, wie ÖBB-Sprecher Christoph Gasser-Mair gestern bestätigte. Die Feuerwe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.