Aus dem Gerichtssaal

Polizist verletzt: 18 Monate Gefängnis

27-Jähriger mit bereits zehn Vorstrafen wehrte sich massiv gegen seine Einlieferung ins Gefängnis.

Der junge Mann aus dem Bezirk Bludenz versteckte sich in seiner Wohnung vergeblich in einem Kasten. Denn Polizisten kamen, um den rechtskräftig verurteilten Straftäter zum Haftantritt ins Gefängnis einzuliefern. Dagegen wehrte sich der Arbeiter massiv, aber erfolglos. Der 27-Jährige trat zu und verl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.