kOMMENTAR

Von Sebastian Rauch

MakabereInszenierung

Just am Tag der Beerdigung des ermordeten BH-Beamten aus Lustenau und exakt eine Woche nach der Tat beauftragt der mutmaßliche Mörder seinen Anwalt damit, den U-Haft-Beschluss zu bekämpfen. Aufgrund der Vorwürfe gegen den Türken ein aussichtsloses Unterfangen. Selbst sein ihm zugewiesener Verteidige

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.