Zürs

Nach Skiunfall falsche Daten angegeben

Nach einem unbekannten Skifahrer suchen die Beamten der Polizei Lech. Der Mann war am Mittwoch gegen 13 Uhr in einen Unfall nahe der Talstation der Hexenbodenbahn in Zürs involviert. Er war von hinten gegen einen deutschen Skifahrer geprallt, der sich bei dem Sturz mehrere Bänderrisse in beiden Bein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.