Aus dem GErichtssaal

Je zweieinhalb Jahre Haft für zwei Schlepper

Strenge Strafen für unbescholtene Syrer, die vier ­Flüchtlinge illegal nach Vorarlberg gebracht haben.

Zwei Syrer haben im September 2018 bei zwei Schleppfahrten vier Flüchtlinge illegal nach Vorarlberg gebracht. Dafür wurden die beiden unbescholtenen und geständigen Untersuchungshäftlinge ges­tern am Landesgericht Feldkirch jeweils zu zweieinhalb Jahren Gefängnis verurteilt. Das Urteil des Schöffens

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area