Bregenz

Die Menschen sollen überzeugt werden, vom Auto auf andere Verkehrsmittel ­umzusteigen.Archiv, VLK, Kairos/­Doppelmayr

Die Menschen sollen überzeugt werden, vom Auto auf andere Verkehrsmittel ­umzusteigen.

Archiv, VLK, Kairos/­Doppelmayr

Aktion
„Autofasten“

Heute startet die Aktion „Autofasten“ der katholischen und evangelischen Kirchen. Der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) weist darauf hin, dass in Vorarlberg das Potenzial, weniger Auto zu fahren, sehr groß ist. Etwa jede zehnte Autofahrt sei in fußläufiger Distanz. Laut Mobilitätserhe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.