Bregenz

Schwerpunktkontrollen im Fasching: Zehn Führerscheine weg

Über 300 Autofahrer wurden in der Nacht auf gestern im Oberland unter anderem auf Alkohol kontrolliert.  Symbolbild APA/GINDL

Über 300 Autofahrer wurden in der Nacht auf gestern im Oberland unter anderem auf Alkohol kontrolliert.  Symbolbild APA/GINDL

In Feldkirch und Bludenz gab es zum Faschingsausklang noch einmal große Verkehrsschwerpunktkontrollen. Einige Alko- und Suchtgift-Lenker wurden dabei erwischt.

In den Bezirken Bludenz und Feldkirch wurden von Faschingsdienstag auf Aschermittwoch Verkehrskontrollen mit dem Schwerpunkt „Suchtmittel und Alkohol im Straßenverkehr“ durchgeführt. Das teilte die Polizei gestern in einer Aussendung mit. Von 16 Uhr am Nachmittag bis 2.45 Uhr in der Nacht waren dafü

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area