Agrarförderung

„Bauern keineSozialhilfeempfänger“

Abgeltungen stellen Entgelt für Leistungen dar, betont Moosbrugger. Er sieht Problem in Preisen von Produkten.

Zur aktuellen Agrarförderungsthematik äußerte sich gestern Landwirtschaftskammer-Präsident Josef Moosbrugger. „Es ist immer wieder verwunderlich, mit welchen Zahlen öffentlich ein falsches Bild erzeugt wird, wenn es um die Landwirtschaft geht“, kritisiert er in einem Schreiben. Die Landwirtschaft se

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.