DOrnbirn

Wolf Normalien verdoppelt Firmensitz

Bestehende Produktionshalle wird auf 7200 Quadratmeter vergrößert. Vier Millionen Euro werden investiert.

Die Firma Wolf GmbH, die am Markt als Wolf Normalien auftritt, beabsichtigt eine deutliche Vergrößerung ihres Firmenstammsitzes in Dornbirn. Wie der geschäftsführende Gesellschafter ­Daniel Wolf erklärte, wolle man die bestehende zweigeschossig ausgeführte Produktionshalle von derzeit 3600 auf zukün

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.