Fußach

Verschmutzung im Bereich „Alte Ach“

Auf der Wasseroberfläche im Bereich „Alte Ache“ in Fußach wurde am Dienstag ein Ölfilm entdeckt. Die Feuerwehr Fußach konnte den natürlichen Abbau der Verschmutzung durch Aufbringen des Mittels „Bioversal“ beschleunigen, heißt es in einer Aussendung. Bei einer Kontrollfahrt der Seepolizei am Mittwoc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.