Lech

Pistenunfall: Suche nach Beteiligtem

Obwohl er einen Helm getragen hatte, erlitt ein 38-jähriger Snowboarder bei einem Pistenunfall in Lech Verletzungen am Kopf. Außerdem zog er sich eine Knieverletzung zu. Der Deutsche war am Donnerstag gegen 11.45 Uhr alleine auf der Skiroute Nummer 170 in Richtung Talstation der Zugerbergbahn unterw

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area