Schulkinder machen erste Schritte in die Welt des Programmierens

Pilotprojekt „Code4Kids“zur frühen Förderung digitaler Kompetenzen wird in 20 Volksschulen in Dornbirn, Hohenems und Lustenau umgesetzt.

In der Volksschule Kirchdorf in Lustenau zeigte sich ges­tern, was herauskommt, wenn sich ein Wirtschaftskämmerer, ein HTL-Professor, ein Bürgermeister und ein Technologie-Unternehmer zusammensetzen und überlegen, wie man Kinder möglichst früh und pädagogisch wertvoll mit der digitalen Welt vertraut

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area