Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Vorarlberger der Woche

Der Lese-Lernspiel-Pionier

Otto Mantler und sein jüngster Sohn Elias. Mantlers Kinder zählten zu seinen schärfsten Kritikern und stellten sicher, dass das Programm wirklich benutzerfreundlich wird.  Klaus Hartinger (3)

Otto Mantler und sein jüngster Sohn Elias. Mantlers Kinder zählten zu seinen schärfsten Kritikern und stellten sicher, dass das Programm wirklich benutzerfreundlich wird.  Klaus Hartinger (3)

Computer haben in den Schulunterricht längst Einzug gehalten. Pädagoge Otto Mantler (57) aus Altach war einer der Ersten, die die Rechner für Lernzwecke nutzten. Seine Lernsoftware „Lesen 2000“ wird immer noch an Schulen in ganz ­Österreich verwendet.

Von Susanne Geißler

susanne.geissler@neue.at

Das Pilotprojekt „Code­4Kids“ zur frühen Förderung digitaler Kompetenzen wird derzeit an 20 Volksschulen im Land umgesetzt. Es geht darum, Kinder möglichst früh und pädagogisch wertvoll mit der digitalen Welt vertraut zu machen und ihnen erste Schritte in d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.