Aus dem Gerichtssaal

Mädchen in Brust und Hals gebissen

Geldstrafe und bedingte Haftstrafe: 18-jähriger Syrer biss und küsste in Dornbirn 16-jährige Bekannte.

Der damals 18-jährige Syrer hat sich nach den gerichtlichen Feststellungen im Jänner 2018 auf der Treppe einer Dornbirner Hilfsorganisation auf die Oberschenkel einer 16-jährigen Bekannten gesetzt. Danach hat er sie laut Urteil gegen ihren Willen auf den Mund, den Hals und die Brust geküsst. Daraufh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area