Servicestelle

Wiesflecker lobt Arbeit des femail

Für die nächsten vier Jahre bestätigt worden ist kürzlich der Vorstand der Frauenservicestelle femail. Landesrätin Katharina Wiesflecker (Grüne) zeigte sich darüber in einer Aussendung erfreut. Mit Geschäftsführerin Lea Putz Erath stehe das femail weiterhin für Fachlichkeit und Kontinuität. In der S

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area