Bregenz

Eine Entscheidung für zwei Projekte

Der Bahnhof Bregenz soll abgerissen und neu gebaut werden. Zeitgleich soll auch das Seequartier errichtet ­werden.Hartinger

Der Bahnhof Bregenz soll abgerissen und neu gebaut werden. Zeitgleich soll auch das Seequartier errichtet ­werden.

Hartinger

Stimmt die Stadtvertretung in Bregenz dem Neubau des Bahnhofs zu, stimmt sie auch für das Seequartier. Beide Projekte können nur gemeinsam realisiert werden.

Von Sebastian Rauch

sebastian.rauch@neue.at

Seit 2014 hat der Bahnhof Bregenz seinen Titel jährlich verteidigt. In einem Ranking der hässlichsten Bahnhöfe Österreichs hat jener der Landeshauptstadt seither immer den ersten Platz belegt. Die Optik ist ein Grund für einen Neubau, die Infrastruktur des B

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area