Göfis

Volksschüler an Masern erkrankt

Ein Volksschulkind aus Göfis ist an Masern erkrankt. Einen entsprechenden Bericht bestätigte Landessanitätsdirektor Wolfgang Grabher. Derzeit wird die Schule von einem Hygieneteam desinfiziert. Für Kinder, die nicht gegen Masern geimpft sind, bestehe ein 18-tägiges Schulverbot, um eine Ansteckung mi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area