Bludenz

31-Jähriger überfällt Imbissstand

Am frühen Mittwochmorgen brach ein 31-jähriger Oberländer in einen Imbissstand im Raum Bludenz ein. Durch die Geräusche wurde der 43-jährige Betreiber des Lokals, der im Nebenraum schlief, wach. Er ertappte den Täter auf frischer Tat. Der 31-Jährige zog ein Messer, sodass sich der Besitzer zurückzog

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.