Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Burnout: Versicherungbezahlt 108.000 Euro

Nach einer gütlichen Einigung bleibt nun ungeklärt, ob der Kunde wusste, dass die Versicherung gegen Arbeitsunfähigkeit nach einem Jahr endet.

Der Vorarlberger hat in Liechtenstein als Angestellter gearbeitet und ist wegen seines schweren Burnouts arbeitsunfähig geworden. Er ist bereits nach Spaziergängen erschöpft, bestätigte ein Psychiater. Die private Versicherung, bei welcher er gegen Arbeitsunfähigkeit und Arbeitslosigkeit versichert

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area