Höchst

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall

Am 19. April war es auf der Höchster Hauptstraße auf Höhe des Grenzkiosks zu einem Unfall zwischen einem Fahrradfahrer (79) sowie einem 66-jährigen Pkw-Lenker gekommen. Zur Klärung des genauen Unfallherganges werden Zeugen gebeten, sich bei der PI Höchst zu melden. (Tel.: 059133/8127)

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.