EU-Wahl

Entscheidungen wirken sich auf Leben aus

Patrizia Zangerl, Nathaniel Heinritz und Evelyn Regner.  SPÖ

Patrizia Zangerl, Nathaniel Heinritz und Evelyn Regner.  SPÖ

Auf eine rege Wahlbeteiligung und mehr Verständnis für EU-Entscheidungen hoffen die SPÖ-Kandidaten für die EU-Wahl.

Bei der Wahl zum Europäischen Parlament 2014 lag die Wahlbeteiligung in Vorarlberg bei 39,15 Prozent und somit weit unter dem Österreichschnitt. Im gesamten Bundesgebiet haben damals immerhin 45,39 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben. Ihre Hoffnung darüber, dass die Zahlen bei den kom

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area