Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Hund im heißen Auto zurückgelassen

Geldstrafe für Angeklagte, die laut Urteil ihr Tier 30 Minuten lang sommerlicher Hitze aussetzte.

Hitze im Auto sei „eine absolute Todesfalle“ für Tiere, sagte Richterin Nadine Heim. Jedes Jahr würden deswegen Tiere qualvoll verenden. Die Strafrichterin sprach gestern am Landesgericht Feldkirch eine Hundehalterin wegen des Vergehens der Tierquälerei schuldig. Die unbescholtene Angeklagte wurde z

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.