Schwarz-Grün für Rauch kein Selbstläufer

Standing Ovations gab es für Johannes Rauch (links). Daniel Zadra führt die Landesliste an (rechts). Klaus Hartinger

Standing Ovations gab es für Johannes Rauch (links). Daniel Zadra führt die Landesliste an (rechts).

 Klaus Hartinger

Grünen-Chef und Landtagswahl-Spitzenkandidat Johannes Rauch gab sich bei Mitgliederversammlung kämpferisch.

Zum vierten Mal geht Parteichef Johannes Rauch für Vorarlbergs Grüne als Spitzenkandidat bei der Landtagswahl im Herbst ins Rennen. Das wurde am Donnerstagabend bei der Landesversammlung der Partei im Hohenemser Salomon-Sulzer-Saal mit überwältigender Mehrheit beschlossen. Von 115 gültigen Stimmen (

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area