Fast 16.000 Euro pro Kopf im Jahr

Das AMS inves­tiert in diesem Jahr rund 11,6 Millionen Euro für drei Bereiche, in denen es um die Ausbildung von Fachkräften geht.   Klaus Hartinger

Das AMS inves­tiert in diesem Jahr rund 11,6 Millionen Euro für drei Bereiche, in denen es um die Ausbildung von Fachkräften geht.   Klaus Hartinger

Knapp über 800 Personen sind derzeit in Schulung, um dem Fachkräftemangel entgegenzusteuern – das kostet.

Von Günther Bitschnau/wpa

Der Fachkräftemangel ist nicht nur in Vorarlberg seit Jahren ein Thema. Umso mehr versucht das AMS Vorarlberg zusammen mit dem Land, dem durch die Qualifizierung von Arbeitsuchenden entgegenzusteuern. Jetzt hat das AMS Vorarlberg einmal die Förderbeträge für genau jene Berei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.