Klassiker wieder zum Leben erweckt

Arbeitssuchende Jugendliche haben die maroden Überreste einer Boesch Lemania 560 in ein Schmuckstück verwandelt. Jetzt steht der Klassiker von 1965 zum Verkauf.

Von Danielle Biedebach

danielle.biedebach@neue.at

Es war ein Wrack. Da lässt sich nichts beschönigen. 2012 retteten die Verantwortlichen des Projektes „Job Ahoi“ der Offenen Jugendarbeit in Dornbirn (Ojad) die maroden Reste eines einstigen Klassikers aus einem Privatbesitz in Höchst. Von der Boesch Le

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.