Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Missbrauch: Anklagegegen Jugendbetreuer

Langjähriger Leiter des Altacher Jugendtreffs soll von 2000 bis 2018 sechs Buben missbraucht haben. Die Strafdrohung ­beträgt fünf bis 15 Jahre Haft.

Die Staatsanwaltschaft Feldkirch hat in dieser Woche am Landesgericht Feldkirch Anklage gegen den langjährigen Leiter des Altacher Jugendtreffs erhoben. In der Anklageschrift wird dem unbescholtenen 47-Jährigen vorgeworfen, er habe als Jugendbetreuer zwischen 2000 und 2018 sechs ihm anvertraute Bube

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.