Pilotin einer „Höllenmaschine“

Petra Unger begeistert in der Luft mit spektakulären Manövern. A. Maier (2),  Dedeleit

Petra Unger begeistert in der Luft mit spektakulären Manövern.

 A. Maier (2),
 Dedeleit

Petra Unger hat es vor zehn Jahren nach Vorarlberg verschlagen, seit 2011 hat die 50-Jährige die Kunstflug­lizenz. Mit ihrer Pitts S1S hat sie die Zuschauer der 12. Motorworld Classics Bodensee begeistert.

Von Jochen Dedeleit

neue-redaktion@neue.at

Ja, wer fliegt wohl diese Höllenmaschine“, sagt Petra Unger und lacht, als sie scherzhaft von einem Bekannten gefragt wird, ob sie den Piloten des roten Doppeldeckers in der Halle A3 kenne. Die rote Pitts S1S der Firma Curtis, auch „Round­wing“ genannt, sorgt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area