Hohenems

Brandstifter scheiterten

Unbekannte Täter haben in der Nacht auf Mittwoch (1.15 Uhr) versucht, in einer Firma auf dem Hohenemser „Kästle-Areal“ Feuer zu legen. Wie die Polizei berichtete, warfen sie einen brennenden Gegenstand in einen Lüftungsschacht. Von diesem hatten sie zuvor die Abdeck­ung gewaltsam entfernt. Es kam ab

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.