Stuben

Linienbus fängt Feuer im Motorraum

Feuer gefangen hat ein Linienbus am Freitagmittag am Arlberg. Gegen 13 Uhr fuhr ein 53-jähriger Busfahrer mit dem leeren Gefährt auf der Arlbergstraße von Stuben am Arlberg in Richtung Arlbergpass. Kurz vor der Abzweigung in Richtung Zürs leuchtete nach den Angaben des Busfahrers eine Warnlampe auf.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area