Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Maschinengewehr straffrei besessen

Freispruch für Angeklagten, weil er mit dem MG für eine Waffenfirma als Entwickler arbeitete.

Der 48-jährige Unterländer hat zwischen 2009 und 2017 ein Maschinengewehr besessen und in seiner Wohnung verwahrt. Dennoch wurde der unbescholtene Angeklagte gestern am Landesgericht Feldkirch vom Vorwurf des unerlaubten Besitzes von Kriegsmaterial nach dem Waffengesetz im Zweifel freigesprochen. Da

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area