Günstig Wohnen im zweiten Anlauf

SPÖ-Konzept „7×7 – Junges Wohnen in Vorarlberg“ soll jungen Erwachsenen eine preisgüns­tige Hausstandsgründung ermöglichen.

Es ist nichts Neues, und dennoch ist es aktuell. Die stetig steigenden Mietpreise. Laut Statistik Austria landet Vorarlberg auf Platz zwei im Bundesländervergleich. Inklusive Betriebskosten liegen die Mieten im Schnitt zwischen 16 und 18 Euro pro Quadratmeter. Bei 50 Quadratmetern sind das zwischen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area