Schröcken

Zigarette im Bett

Weil ein 32-Jähriger eine Zigarette in seinem Schlafgemach rauchte und Asche aufs Bett fiel, geriet in der Nacht auf Mittwoch ein Haus in Schröcken in Brand. Der Mann löschte das Feuer selbst, dürfte dabei aber Glutnester übersehen haben. Bald standen die Fassade und andere Räumlich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area