Nenzing

Dreijähriges Mädchen nach Badeunfall stabil

Am Sonntag musste ein Kind im Walgaubad in Nenzing ­reanimiert werden. Der Zustand des Mädchens ist stabil.

Am Sonntag kam es im Walgaubad in Nenzing zu einem tragischen Zwischenfall. Ein Badegast entdeckte im Wasser den leblos treibenden Körper eines dreijährigen Mädchens. Er hob das Kind aus dem Wasser, und die herbeigeeilten Bademeister begannen sofort mit der Reanimation, was kurze Zeit später zum Erf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area