Feldkirch

Neuartiges Implantat gegen Harninkontinenz

Mehrere Jahre dauert Entwicklung dieses ferngesteuerten Silikon­implantates zur Behandlung von Harninkontinenz beim Mann.

Von Günther Bitschnau /wpa

Das Medizintechnik-Unternehmen A.M.I. Agency for Medical Innovations GmbH arbeite seit einiger Zeit am bislang größten Entwicklungsprojekt seit Gründung der Firma. Wie die beiden Geschäftsführer Marc Jablonowski und Martin Hohlrieder sowie Finanzleiter Bernd Klemisch erklär

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area