Altach

Lebenshilfe mit neuem Vizepräsidenten

Die Lebenshilfe Vorarlberg hielt am Montag ihre 48. Jahreshauptversammlung ab. Neben der Wahl von Gerhard Huber zum Vizepräsidenten blickte der Verein auf das vergangene Jahr zurück, das laut einer Aussendung mit einer Betriebsleistung von rund 4,2 Millionen Euro abgeschlossen wurde. Abzüglich der A

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area