Lustenau

Badeunfall geht noch einmal gut aus

Ein dreijähriges Kind, das am Freitagabend im Lustenauer Parkbad regungslos in einem Becken trieb, konnte gerettet werden. Offensichtlich begab sich das Kind in einem unbeobachteten Moment zum Freischwimmerbecken. Der Vater und ein Badegast fanden das Kind auf dem Bauch im Wasser treibend vor und zo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.