Aus dem Gerichtssaal

Acht Monate für Falschgeld-Besitz

Im Darknet hat der 37-Jährige aus dem Bezirk Feldkirch nach eigenen Angaben im Vorjahr 2120 Euro Falschgeld gekauft und dafür 200 Euro bezahlt. Deswegen wurde der mit 13 Vorstrafen belas­tete Angeklagte gestern am Landesgericht Feldkirch zu 24 Monaten Gefängnis verurteilt. Davon beträgt der unbeding

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area