„Nachhaltig leben, muss cool werden“

Die Schulstreiks sollen die Politik unter Zugzwang setzen, sagt Aaron Wölfle (Mitte). Philipp Steurer, Roland Paulitsch

Die Schulstreiks sollen die Politik unter Zugzwang setzen, sagt Aaron Wölfle (Mitte). Philipp Steurer, Roland Paulitsch

Als erstes Bundesland Österreichs hat Vorarl­berg den Klimanotstand ausgerufen. Für die Aktivisten von der „Fridays for Future“–Bewegung ist das ein erster Schritt in die richtige Richtung.

Von Katrin Gruber

neue-redaktion@neue.at

Wer seine Meinung auf der Straße kundtut, der will in der Regel dringend auf etwas hinweisen und eine Veränderung herbeiführen. Einer dieser Menschen, die regelmäßig das Recht auf Versammlungsfreiheit nutzen, ist der 18-jährige Dornbirner Aaron Wölfling. Der an

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area