Landtag und Nationalrat im Visier

Konrad Steurer hat gestern auf dem Marktplatz in Schruns Unterstützungserklärungen gesammelt. Klaus Hartinger (2)

Konrad Steurer hat gestern auf dem Marktplatz in Schruns Unterstützungserklärungen gesammelt.

 Klaus Hartinger (2)

Die 2012 in Wien gegründete Partei „Wandel“, in der der Vorarlberger Konrad Steurer seit einigen Jahren im Vorstand sitzt, will bundesweit bei den Nationalratswahlen sowie bei den Vorarlberger Landtagswahlen antreten.

Von Brigitte Kompatscher

brigitte.kompatscher@neue.at

Gestern war er den ganzen Vormittag lang in Schruns, um Unterstützungserklärungen zu sammeln, am Dienstag in Bregenz, und heute steht Dornbirn auf dem Plan. Konrad Steurer hat derzeit viel zu tun. Der 53-jährige Bürser, Geschäftsführer der Dornbirn

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area